Stellenausschreibung

 

Sekretariats- und Büroarbeiten (Minijob)

Die Hildegard Lagrenne Stiftung für Bildung, Inklusion und Teilhabe von Sinti und Roma in Deutschland sucht für die Unterstützung ihres Büros in Berlin zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft auf Minijob-Basis für Sekretariats- und Büroarbeiten (450€ Netto, 40Std./Monat)

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2018 soll aber weitergeführt werden. Arbeitszeiten sind an zwei bis drei Vormittagen in der Woche.

 Ihre Aufgaben:

  • Bürotätigkeiten an ihrem Arbeitsplatz in unserem Büro in Berlin (Herthastraße 4, 13189 Berlin)
  • Textkorrekturen
  • Beantworten von E-Mail Anfragen
  • Beantworten von telefonischen Anfragen
  • Sortieren der Ablage
  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben für Veranstaltungen
  • Zuarbeiten des Projektmanagements

 Ihre Qualifikationen:

  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • bestenfalls Romanes-Kenntnisse

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Sinti und Roma.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen, bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.