Bildungsberatung

 

Das Beratungsangebot der HLS richtet sich gezielt an die Bedürfnisse der Ratsuchenden. Wir bieten mehrere Ebenen der Bildungsberatung für Menschen mit Romno-Hintergrund:

Wir unterstützen dabei, eine Basis aufzubauen. Dies kann mittels eines Sprachkurses, dem Nachholen von Schulabschlüssen oder Hilfe bei der Anerkennung ausländischer Schul- oder Berufsabschlüssen geschehen.
Um beruflich Fuß zu fassen und erfolgreich in den Beruf zu starten, klären wir in der Beratung Fragen zu Ausbildung, Studium, Praktika oder Stipendien. Es besteht beispielsweise auch die Möglichkeit gemeinsam an einer Bewerbung zu arbeiten oder sich auf die Situation im Vorstellungsgespräch vorzubereiten.

Informationen zu Fort- und Weiterbildungen, Workshops oder Seminaren sind ebenso mit eingeschlossen.

Unabhängig vom Alter, ob berufstätig oder arbeitssuchend, besteht die Möglichkeit sich bezüglich der beruflichen (Weiter-)Entwicklung zu informieren.

Gefördert von: