Veranstaltungen

Sich organisieren. Vereine gründen, Vereinsarbeit leisten

Sich organisieren. Vereine gründen, Vereinsarbeit leisten

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in einer Gruppe zu organisieren und damit noch effektiver Ideen und Projekte umzusetzen. Der Workshop gibt einen Überblick über bestehende Organisationsformen und was für die Gründung zu beachten ist. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden die einzelnen Schritte zur Gründung einer Organisation besprochen. Der Workshop führt anhand praxisnaher Beispiele in die Vereinsarbeit ein, beispielsweise: Wie kann eine Vereinssatzung aussehen? Was ist bei der Führung einer Organisation zu beachten? Welche Strukturen benötigt man, um effektiv arbeiten zu können? Wie kann die Arbeit mit Vereinsmitgliedern gestaltet werden?

Freitag, 09. März 2018 - 12:00 bis 16:30
Von der Idee zum Projekt

Von der Idee zum Projekt

Sie haben eine Idee für ein Projekt, beispielsweise eine Veranstaltung. Nun stehen Sie vor der Frage: Wie kann ich meine Idee, mein Projekt verwirklichen? In dem Workshop lernen Sie, welche wichtigen Fragen für die Realisierung einer Idee geklärt werden müssen: Wen möchte ich mit dem Projekt erreichen? Wie kann das Projekt zeitlich geplant werden? Welche finanziellen Mittel benötige ich für das Projekt? Wie kann ich andere von meiner Idee begeistern?  Silas Kropf wird anhand eigener Beispiele die Weiterentwicklung einer Idee in ein konkretes Projekt verdeutlichen.

Samstag, 10. März 2018 - 10:00 bis 14:30
Wie kann ein lebendiges Vereinsleben gelingen?

Wie kann ein lebendiges Vereinsleben gelingen?

Welche Pflichten hat der Verein gegenüber seinen Mitgliedern und welche Rechte haben die Mitglieder? Was hilft, damit man gemeinsam Ziele erreichen kann? Oft ist es so, dass der Vorstand die ganze Arbeit macht und von den Mitgliedern hört man nicht viel. Auf Dauer kann das demotivieren und dem Verein schaden. Denn je mehr Menschen an einem Strang ziehen, umso leichter ist es, gemeinsame Ziele zu erreichen. Ein Verein ist immer auch eine Solidargemeinschaft. Aber wie kann das gelingen? In diesem Workshop befassen wir uns mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Mitgliederarbeit. Der Workshop ist praxisnah und orientiert sich an den Fragenstellungen und Situationen der Teilnehmenden.

Donnerstag, 15. März 2018 - 12:00 bis 16:30
Politische Forderungen ans Ziel bringen

Politische Forderungen ans Ziel bringen

Viele Ideen und Projekte wollen eine Veränderung herbeiführen, etwa im gesellschaftlichen, sozialen oder politischen Rahmen. Für ein solches Engagement ist es wichtig, Akteure aus der Community, der Gesellschaft und Politik für die eigenen Ideen oder Projekte zu begeistern. Der Workshop will aufzeigen, wie politische Forderungen formuliert und platziert werden können, was wichtig ist, um Politiker*innen zu überzeugen und was es heißt, sich politisch zu engagieren. Dabei wird es Raum für Ihre Fragen aus der Praxis geben.

Freitag, 16. März 2018 - 12:00 bis 16:30
Projekte finanzieren

Projekte finanzieren

Zur Umsetzung eines Projektes benötigt man in aller Regel Geld. Der Workshop führt anhand praxisnaher Beispiele ein, wie man Finanzkonzepte entwickelt und wie man potenzielle Förderer findet. Möglichkeiten der Förderung durch Stiftungen, im Bereich der Kulturförderung und öffentlichen Mittel werden im Workshop aufgezeigt. Schließlich werden Grundlagen des Schreibens von Projektanträgen vermittelt.

Freitag, 20. April 2018 - 12:00 bis 16:30
Veranstaltungen organisieren

Veranstaltungen organisieren

Veranstaltungen sind oftmals der Kern von Projekten und vermitteln ein Anliegen, eine Idee oder die Ergebnisse eines längeren Projektes der Öffentlichkeit. Der Workshop führt anhand von Praxisbeispielen in die Organisation von Veranstaltungen ein: Welche organisatorischen und rechtlichen Aspekte sind zu beachten? Wie kann ich eine Veranstaltung richtig bewerben?

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 12:00 bis 16:30
Projekte organisieren

Projekte organisieren

Wenn eine Idee in einem Projekt umgesetzt werden konnte und die Finanzierung gesichert wurde, sind wichtige Aspekte der Projektorganisation zu beachten. Der Workshop wird anhand von praxisnahen Beispielen in das Projektmanagement einführen. Wesentliche Aspekte der Projektorganisation ist das Verfassen von Berichten für Förderer und die richtige Abrechnung von Projektmitteln.

Freitag, 25. Mai 2018 - 12:00 bis 16:30
Rhetorik und öffentliches Auftreten

Rhetorik und öffentliches Auftreten

Entscheidend für Veranstaltungen, für die Ansprache bei potenziellen Förderern und Unterstützern ist das eigene Auftreten. Der Workshop wird praxisnah vermitteln, was beim Halten von Vorträgen zu beachten ist, was wichtig beim Moderieren von Veranstaltungen ist und wie die eigene Rhetorik geschult werden kann.

Donnerstag, 06. September 2018 - 12:00 bis 16:30
Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Um Ihre Idee, Ihr Projekt erfolgreich verfolgen können, ist es wichtig, in Ihrer Zielgruppe bekannt zu sein. Sei es, um Ihre Anliegen zu vermitteln, das eigene Wirken darzustellen oder Mitstreiter, Förderer und Unterstützer zu erreichen. Im Workshop erarbeiten wir anhand Ihrer Beispiele, was Sie dafür tun können. Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit (Verteiler, Newsletter, Flyer, Social Media etc.) und geben erste Impulse für das Fundraising in Ihrer Organisation.

Freitag, 07. September 2018 - 12:00 bis 16:30
Umgang mit Diskriminierungen

Umgang mit Diskriminierungen

Menschen aus Minderheiten-Communities sind selbst oftmals verschiedenen Formen von Diskriminierungen ausgesetzt. Auch das Engagement in und für Projekte, die auf die Stärkung von Minderheiten ausgerichtet sind, kann dazu führen, Diskriminierung zu erfahren. In dem Workshop, an dem nur Menschen mit Romno-Hintergrund teilnehmen, wird Gianni Jovanovic Strategien aufzeigen, wie mit oft vielfältigen Diskriminierungsformen umgegangen werden kann. Welche persönlichen, rechtlichen und politischen Möglichkeiten habe ich? Was kann ich für meine Organisation und mein Projekt gegen Diskriminierung machen?

Samstag, 08. September 2018 - 10:00 bis 14:30
Formularseite 1/2
Beginn - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-10/13