Wen wir unterstützen

 

Die Hildegard Lagrenne Stiftung unterstützt in zwei verschiedenen Bereichen:

 

 

Individuell

Die Hildegard Lagrenne Stiftung vergibt Kleinststipendien an Roma und Sinti in Deutschland, die an einer Berufsausbildung oder einer beruflichen Qualifikation teilnehmen möchten. Zum Beispiel, indem wir Fahrkarten zum Arbeitsplatz oder der Schule bezuschussen, Fort- und Weiterbildungsgebühren anteilig bezahlen oder die Anschaffung notwendiger Arbeitsbekleidung ermöglichen.

Gerne unterstützen wir Sie auch in ihrem akademischen Werdegang, indem wir Ihre Bewerbung um ein Stipendium bei einer anderen Stiftung durch eine Empfehlung fördern. Wir kooperieren auch mit anderen Stiftung, die akademische Stipendien vergeben. 

 

MEHR INFORMATIONEN 

 

 

 

Vereine / NGO

Verein, Initiativen und NGOs sind wichtig: Als starke Gemeinschaften im Kampf um Partizipation und Gleichstellung, Inklusion und Teilhabe der Menschen mit Romno-Hintergrund! Zur Unterstützung dieser Arbeit bietet das Romno Qualifizierungszentrum für eine Vielfälltige Gesellschaft der Hildegard Lagrenne Stiftung ab Januar 2018 Coaching, Seminare, Vorträge und Workshops zu diversen Themen rund um die Vereinsarbeit und die Professionalisierung in der Bürgerrechtsarbeit an.

 

 

    Projekte

    Informationen folgen.